Wohnimmobilien – Sicherer Hafen in der Krise?

Wohnimmobilien weiterhin stabil Die Corona-Krise hat auch Investoren auf den Aktienmärkten kalt erwischt. Wie in jeder Krise stehen derzeit viele Anlagestrategien unter besonderer Beobachtung. Der Dax verlor Mitte März bis zu 35% an Wert im Vergleich zum Vormonat. Eine nicht ganz neue, aber voraussichtlich weiterhin sichere Anlage sind Wohnimmobilien. Doch das betrifft nicht nur Aktien,…

Corona-Krise: Weitere Folgen für Immobilienbranche

Rückläufige Baugenehmigungen erwartet Experten gehen aktuell davon aus, dass die Zahl der Baugenehmigungen im Laufe des Jahres rückläufig sein werden. Dies können Sie natürlich auf die Corona-Krise zurückführen. Die Anzahl an Baugenehmigungen wurde in den letzten Jahren vermehrt als Indikator für steigende oder sinkende Mietpreise in Ballungsgebieten genutzt. Mehr Baugenehmigungen schaffen mehr Wohnraum. Darüber hinaus…